Woll-Knäuel ALPAKA-SOFT 50g 100m Nadel 4-4,5 Strick-Häkel-Garn Nm 4/8 APU KUNTUR

6,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-4 Tag(e)

Beschreibung

Diese vierfach gezwirnte Alpaka-Strick-Wolle aus 100% reinem Alpaka-Garn für die Nadel-Stärke 4-4,5 zeichnet sich durch eine schmeichelnde Feinheit in einer ausgewogenen Farbpalette aus.
Sie ist hervorragend geeignet zum Stricken und Häkeln von Strick-Mänteln, Strick-Jacken, Strick-Pullovern, Capes, Ponchos oder Accessoires wie Stulpen, Mützen, Hauben oder Handschuhen. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

APU KUNTUR Alpaka-Wolle wird in Peru hergestellt unter strengen human-ökologischen Anforderungen. Nur die feinsten Fasern erfüllen unsere hohen Qualitäts-Standards und finden für unser Garn Verwendung.
Unser Strick-Garn ist OEKO-TEX® Standard 100 zertifiziert.
(Ausgenommen ist Farbe Schwarz 01)
Das sieht man – und das merkt man beim Stricken auch. Probieren Sie es selbst aus!
Erhältlich in 23 wunderschönen Farben.

- Material: 100% Alpaka (Alpaka Superfine)
- strickt sich gleichmäßig
- durch die mittlere Stärke können Sie fast alles daraus stricken oder häkeln
- Handwäsche kalt mit Wollwaschmittel
- nicht wringen, NICHT SCHLEUDERN, liegend trocknen
- Lauflänge: 100m auf 50g, Nm 4/8
- Nadelstärke: 4-4,5
- 4-fach gezwirnt
- Maschenprobe: 10cm*10cm = 26 Reihen, 20 Maschen
- Verbrauch: Damen/M = 500g, Herren/M = 650g, 10 Jahre = 350g
- Gewicht: 50g

Naturfasergarne können manchmal „bluten“ – das bedeutet, dass das Garn noch Rest-Pigmente der Färbung aufweisen kann, die sich dann beim Stricken oder der ersten Wäsche lösen und abfärben. Wenn dies passiert, dann erfahrungsgemäß vorwiegend bei dunklen oder kräftigen Farben. Wir empfehlen daher, das Garn oder das davon gestrickte Textil in der ersten Wäsche separat zu waschen, anschließend sollte es zu keinem weiteren „Ausbluten“ mehr kommen.


Alpaka-Wolle zählt zu den feinsten Fasern dieser Welt. Sie ist ausgenommen fein, flauschig weich und glänzend. Da sie so gut wie kein Lanolin enthält, ist sie auch für Allergiker sehr geeignet. Ihre hervorragenden thermo-isolatorischen Eigenschaften machen sie zu einem wahren Allrounder. So kann sie sowohl im Winter wie auch im Sommer getragen werden. Stricken Sie Natur pur aus fairem Handel in wunderschönen Farben.


Wussten Sie schon?
Alpaka-Wolle ist das "Gold der Anden" und war einst bei den Inkas nur den Königshäusern vorbehalten. Sie wurde daher auch „Vlies der Götter“ genannt.
Alpaca-Wolle wird heutzutage von Designern auf der ganzen Welt als eine der edelsten Natur-Wollfasern geschätzt und findet immer mehr Verwendung. Noch vor wenigen Jahren galt Kaschmir (auch Kashmir oder engl. Cashmere) als feinste Woll-Qualität, doch viele Kenner entdecken die weiche und elegante Natur-faser für sich und schätzen deren herausragende Eigenschaften.